DozentInnen 2018

ROMAN HAUSER

Organisation, Chor- und Ensembleleitung, Korrepetition

 

Roman Hauser studierte Orgel-Konzertfach an der Privatuniversität Konservatorium Wien. Ab Oktober 2006 Studium im Konzertfach- Orgel, sowie Musikerziehung, Orgelimprovisation, Chordirigieren und E-Bass an der „Universität für Musik und Darstellende Kunst Wien“. Meisterkurse bei Olivier Latry, Bernhard Haas, Jon Laukvik, Torsten Laux, Ben van Oosten und Jean Guillou.

 

Konzertengagements als Organist und Improvisator im In- und Ausland bilden einen wichtigen Teil seiner musikalischen Aktivitäten. Die rege Zusammenarbeit mit diversen Bands, Ensembles und Solokünstler_innen als Bassist, Keyboarder, Pianist oder Organist runden seine vielfältige Tätigkeit als Musiker ab.

 

Roman Hauser ist Hauptorganist an der Jesuitenkirche in Wien, sowie künstlerischer Leiter der Zyklen „Liturgien im Sommer“ und „Die Goldene Stunde“. Lehrtätigkeit am BORG Wiener Neustadt und am Musikgymnasium Wien. 
Als Kabarettist steht er seit Herbst 2016 mit seinem Soloprogramm „Vom Zillachtol aussa!“ auf der Bühne.

 


JOHANNES L. PINTER

Vocalcoaching, Ensembles, Korrepetition

 

Der 1998 geborene österreichische Sänger & Songwriter ist Musiker im Bereich der Popularmusik. 

Bereits in jungen Jahren sammelte er professionelle Erfahrung nicht nur auf großen Bühnen sondern auch in Film und Fernsehen. 

Sein Können perfektionierte er u.a. durch die Zusammenarbeit mit renommierten KünstlerInnen  wie Monika Ballwein, Ferdinando Chefalo, Johnny Logan und Sascha Wienhausen. 

Zu den Highlights seiner künstlerischen Laufbahn zählen unter anderem Auftritte in der Wiener Hofburg und dem Wiener Ronacher, ein Konzert für den ehemaligen österreichischen Bundespräsidenten Heinz Fischer sowie die Teilnahme bei The Voice of Germany 2017. Darüber hinaus ist Johannes Pinter auch als Pianist für KünstlerkollegInnen, Leadsänger verschiedener Bandformationen und Vocalcoach tätig.